OLG Celle: Land haftet für Urheberrechtsverletzung eines Lehrers

Autor: Dr. Peter Schotthöfer

Ein Gymnasium warb auf seinen Internetseiten urheberrechtswidrig mit einem  Lichtbild für ein Fremdsprachenprogramm. Das OLG Celle war der Meinung, dass  für diese Urheberrechtsverletzung die Schule und damit das Land haften.

 

 

 

OLG Celle vom 9.11.2015; Az. 13 U 95/15

 

K&R 2016, S. 203

 

Stichworte: Werbung, Fremdsprachenprogramm


Rechtsanwälte für Werberecht

RA Dr. Schotthöfer - Ihr Experte fürs Werberecht
RA Dr. Schotthöfer - Ihr Experte fürs Werberecht
RA Florian Steiner - Ihr Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Designrecht)
RA Florian Steiner - Ihr Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Designrecht)

Dr. Schotthöfer & Steiner
Rechts- und Fachanwaltkanzlei

 

Reitmorstr. 50

80538 München

kanzlei@schotthoefer.de
Tel.: 089 - 890 41 60 10

Fax: 089 - 890 41 60 16

 

Autor der Werberecht Beiträge Dr. Peter Schotthöfer

wie Werberecht

 

wie Markenrecht

 

wie Urheberrecht

wie Designrecht