OLG Hamburg: Ausschließliches Nutzungsrecht muss in Urhebervermerk © angegeben werden

Mit einem so genannten Urhebervermerk, dem Buchstaben C in einem Kreis © wird das Urheberrecht an einem Text dokumentiert. Das OLG Hamburg hat nun jedoch entschieden, dass aus diesem Vermerk nicht hervorgeht, dass ein ausschließliches Nutzungsrecht an dem mit dem Vermerk gekennzeichneten Werk besteht. Wenn dies der Fall ist, muss es im Vermerk ausdrücklich erwähnt werden.

 

 

 

OLG Hamburg vom 27.7.2017 - Az. 3 U 220/15 Kart

 

http://www.landesrecht – hamburg.de

 

Stichworte: Urhebervermerk, ausschließliches Nutzungsrecht, Werk,Urheberrecht


Rechtsanwälte für Werberecht

RA Dr. Schotthöfer - Ihr Experte fürs Werberecht
RA Dr. Schotthöfer - Ihr Experte fürs Werberecht
RA Florian Steiner - Ihr Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Designrecht)
RA Florian Steiner - Ihr Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz (Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Designrecht)

Dr. Schotthöfer & Steiner
Rechts- und Fachanwaltkanzlei

 

Reitmorstr. 50

80538 München

kanzlei@schotthoefer.de
Tel.: 089 - 890 41 60 10

Fax: 089 - 890 41 60 16

wie Werberecht

 

wie Markenrecht

 

wie Urheberrecht

wie Designrecht